Klebecodierung & Prägecodierung

Die Fahrradcodierung

Was versteht man unter einer Fahrradcodierung?

Die Codierung hat eine einfache und effektive Wirkung: Sie hilft dabei, gestohlene Räder oder Gegenstände wiederzufinden und zweifelsfrei den richtigen Besitzern zuzuordnen. Für die Codierung gibt es zwei einfache Möglichkeiten: Die Klebe- und die Präge-Codierung.

Vorteile der Codierung von Fahrradcodierer.de

Ein Weiterverkauf eines codierten Gegenstandes ist ohne Eigentumsnachweis kaum möglich und wird für einen Dieb wertlos.

Eine Speicherung vorgenannter Daten ist nicht erforderlich. Dieser Zahlencode kommt von den jeweiligen Meldeämtern und kann sofort entschlüsselt werden.

Bei einer Kontrolle läuft ein Dieb oder Hehler Gefahr identifiziert zu werden. Zudem kann die Polizei sofort den Wohnort des Eigentümers ermitteln.

Fakten, die Sie kennen sollten

500 +
Fahrraddiebstähle pro Tag
0 %
Nur wenige Fälle werden aufgeklärt
Die einfache Lösung als Abschreckung

Klebecodierung (besonderer Aufkleber)

Die abschreckende Wirkung der Klebecodierung ist enorm: Wenn neben Ihrem codierten Fahrrad ein Fahrrad steht, das keinen Schutz hat – welches Rad wird der Dieb wohl nehmen? Dabei sind Klebecodierungen hart im Nehmen und nur extrem schwer zu entfernen.

Ja, die Klebecodierung als „Diebstahlsicherung“ ist nicht nur bei Fahrrädern möglich. So können beispielsweise auch Kinderwagen, Reisekoffer, Rollatoren, Aussenborder, Reitsättel, Notebooks und ähnliche Wertgegenstände auf diese Weise codiert werden.

Die Codierung hat eine einfache und effektive Wirkung: Sie hilft dabei, gestohlene Räder oder Gegenstände wiederzufinden und zweifelsfrei den richtigen Besitzern zuzuordnen. Für die Codierung gibt es zwei einfache Möglichkeiten: Die Klebe- und die Präge-Codierung.

Klebecodierung als Diebstahlschutz
Die robuste Lösung für Radfahrer

Prägecodierung (Code im Rahmen)

Bei der Prägetechnik wird der Code direkt in den Rahmen des Fahrrads geprägt. Sie findet Anwendung an allen Fahrrädern, die nicht aus Carbon oder Bambus gefertigt sind. Für diese Fahrräder muss unsere Klebecodierung angewendet werden. Diese finden Sie hier.

Sie benötigen einen Eigentumsnachweis (Kaufbeleg) oder Ihren Personalausweis.

Sie müssen bei einem E-Bike für eine Fahrradcodierung nichts weiter beachten. 

Wir empfehlen Ihnen unbedingt, den Akku durch unsere Sicherheitsetikette zusätzlich zu schützen. Dafür haben wir auf der Codiervereinbarung ein Kästchen zum Ankreuzen vorbereitet. Die Sicherheitsetikette kostet einmalig 5 Euro. Die Akkus werden häufig gestohlen, um diese zu Geld zu machen. Es werden aber auch diverse Akkus gefunden, die nicht zugeordnet werden können.

Ein Carbon oder Bambus Fahrrad kann nur durch unsere Klebecodierung codiert werden.
Diese finden Sie hier. (Zur Zeit nicht vor Ort möglich)

Sie können die Codiervereinbarung schon vorher ausfüllen und diese zu einem Termin mitbringen. Dadurch fällt für Sie vor Ort kein Papierkram mehr an. 
Die Codiervereinbarung finden Sie hier.

Prägecodierung Fahrradcodierer

Beispiel einer Codierung

CodiernummerSE06300166078PK19
Pflichtstellen1-335322

Die Codiernummer wird in der Regel auf der rechten Seite oder mittig in den Fahrradrahmen gut sichtbar eingeprägt, in dem das Sattelstützrohr eingeschoben wird. Diese geprägte Individualnummer bedeutet Folgendes:

00166 ist der Straßenschlüssel (z.B. Norderstedt, Rathausallee)

SEsteht für den Kreis(wie Kfz-Kennzeichen)
063bezeichnet den Ort 
078steht für die Hausnummer(ohne Zusätze a,b,c usw.)
PKsteht für die Initialien 
19steht für das Jahr der Codierung 
Sie haben Fragen? Wir die Antworten.

Häufig gestelle Fragen zur Fahrradcodierung

Klebecodierungen eignen sich für alle Arten von Fahrrädern. Die Prägecodierung können wir bei allen Fahrrädern anbringen, die nicht aus Carbon oder Bambus sind.

Diese Befürchtung vieler Radler wurde durch ein Gutachten der Technischen Universität Aachen widerlegt. Aus diesem geht hervor, dass eine Tiefe von bis zu 0,2 Millimetern weder einen Aluminium, noch einen Stahlrohrrahmen beeinträchtigt.

Diesbezüglich müssen sich Fahrradfahrer keine Gedanken machen. Durch das Einwohnermeldeamt kann auch von der alten Adresse schnell auf die neue geschlossen werden. Eine Neucodierung macht nur nach mehrmaligen Umzügen Sinn, wenn man es dem Polizeibeamten erleichtern möchte.

Das stellt generell kein Problem dar. Um spätere Komplikationen zu vermeiden, sollten jedoch immer ein schriftlicher Kaufvertrag geschlossen und dem Käufer die Codierungspapiere überlassen werden. Dadurch ist eine Neucodierung nicht nötig, wir raten dennoch dazu. Diese kann unter Vorlage des Kaufvertrags erfolgen.

Einfach online bestellen

Klebecodierung als 2er Set

Das günstige 2er-Set hat den Vorteil, dass nicht nur Ihr E-Bike selbst, sondern auch der dazugehörige Akku geschützt wird. Oder Sie nutzen den zweiten Aufkleber für ein weiteres Fahrrad in der Familie, für einen Fahrradanhänger usw.